Ökumenische Gesprächsgruppe

Gemeinsam über verschiedene Themen nachdenken und diskutieren

Die Ökumenische Gesprächsgruppe besteht seit mehr als einem Jahrzehnt. Es ist eine Zusammenarbeit zwischen der katholischen Pfarrei St. Gallus und der reformierten Gemeinde des Kirchenkreises zwölf, Schwamendingen.

Die Gesprächsgruppe ist offen, offen gegenüber Menschen anderer Religionen und Kulturen, in der auch die Autonomie der Teilnehmenden in der Mitgestaltung gefördert wird. Der ökumenische Dialog gibt uns die Möglichkeit, in einer sich verändernden Gesellschaft Brücken zu bauen, im gegenseitigen Respekt interreligiöse und interkulturelle Begegnungen zu schaffen.

Wir freuen uns, dass diese langjährige Tradition fortgeführt wird!

Die Ökumenische Gesprächsgruppe trifft sich in der Regel am letzten Freitag im Monat, jeweils von 9.30 bis 11.15 Uhr, abwechselnd in der Kath. Pfarrei St. Gallus (Dübendorfstrasse 60, 8051 Zürich) und im Ref. Kirchgemeindehaus Schwamendingen (Stettbachstrasse 58, 8051 Zürich).

 

Unsere nächsten Treffen:

  • 22. Oktober: Religiöses Leben jenseits der Heimat -
    Interkultureller Dialog / Pfarreizentrum St. Gallus
  • 19. November: Theologische Fragen aus der Gruppe / Ref. Kirchgemeindehaus
  • 17. Dezember: Meine Lieblings-Weihnachtsgeschichte / Pfarreizentrum St. Gallus

 

Wir heissen Sie herzlich willkommen!

 

 

Im Forum 16/2021 ist ein Artikel zu dieser Gesprächsgruppe erschienen.

 

Kontakt:
Regula Jegerlehner
Sozialdiakonische Mitarbeitende /Seniorenpastoral
Tel.: 044 325 30 75

 

Adresse Pfarramt
Pfarrei St. Gallus
Dübendorfstrasse 60

8051 Zürich

Tel.: 044 325 30 70
Fax: 044 325 30 71
pfarramt.st-gallus@zh.kath.ch

Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag - Freitag
8.00-12.00 / 13.30-17.00 Uhr

während der Schulferien:
Montag - Freitag: 8.00-12.00 Uhr
 
 
Hier finden Sie uns: