Herzlich willkommen in der Pfarrei St. Gallus!

Damit wir in dieser Zeit des Abstandhaltens im Glauben verbunden bleiben, haben wir folgende Angebote für Sie und euch:

 

Die Kirche und die Krypta sind von 8 bis 20 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet. (Der Mindestabstand von 2 Meter ist einzuhalten! Die Weihwasserbecken und der Weihwasserbehälter bleiben leer.) Vorne in der Kirche gibt es einen kleinen Gebetstext oder einen biblischen Impuls zum mitnehmen.

Gottesdienste können in dieser ausserordentlichen Zeit auch im Fernsehen mitgefeiert werden. Das SRF hat zwei ökumenische Gottesdienste aus unserer Kirche gesendet, die hier nachträglich angeschaut werden können: 29. März 2020 / 5. April 2020
Verschiedene Kirchen bieten auch Livestreams an, zum Beispiel die Kathedrale St. Gallen (www.bistumsg-live.ch) oder das Kloster Einsiedeln (www.youtube.com/user/KlosterEinsiedeln/live).

 

Für die Karwoche und die Ostertage finden Sie hier spirituelle Impulse und Abläufe für Gottesdienste zu Hause. Wenn wir zu den Zeiten der üblichen Gottesdienste zu Hause diese Texte lesen und beten, sind wir im Glauben verbunden. (Menschen, die keinen Internetzugang haben, können die Texte beim Sekretariat bestellen.)

Gesegnete Heimosterkerzen und gesegnete Palmzweige können im Sekretariat bestellt werden. Nach Wunsch werden diese dann vor Ostern in die Briefkästen verteilt. Der Gewinn aus dem Verkauf der Osterkerzen, CHF 10.00, kommt der Pfarreicaritas zu gute.

 

Solange die öffentlichen Schulen geschlossen sind, finden auf allen Schulstufen kein Religionsunterricht und keine kirchlichen Aktivitäten statt. Die Erstkommunionfeiern vom 18. und 19. April finden nicht statt.

Für die Kinder und Familien haben unsere Katechetinnen und Religionspädagoginnen verschiedene Ideen und Anregungen gesammelt, wie man zuhause gemeinsam den Weg des Glaubens weitergehen kann.

 

Wir vom Pfarreiteam sind natürlich auch in dieser Zeit für Sie und euch da!

Für die Seelsorge intensivieren wir die telefonischen und elektronischen Kontaktmöglichkeiten. Rufen Sie uns an, ruft uns an! Bitte melden Sie sich, wenn Sie Hilfe brauchen!

Sekretariat: Tel.: 044 325 30 70 / pfarramt.st-gallus@zh.kath.ch
(Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00-12.00 / 13.30-17.00 Uhr)

Alfred Böni, Pfarrer: Tel.: 044 325 30 70 /

Frieda Mathis, Pfarreikoordinatorin: Tel.: 079 468 65 57 /

 

Debido a las medidas de protección contra la propagación del Coronavirus, no se podrán celebrar misas ni otros eventos en la Parroquia San Gallus hasta el día 19 de abril. La iglesia y la cripta están abiertas de 8 a 20 hs para la oración personal. El equipo pastoral queda a su disposición para conversaciones telefónicas. Contacto: Pedro Gil, Sacerdote, Tel.: 044 281 06 06 /

 

Eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen in verschiedenen Sprachen finden Sie hier:

FlaggeDeutsch rund      

Diese Informationen werden laufend aktualisiert und ergänzt.

Wenn Sie Nachbarinnen und Nachbarn haben, die auch zu unserer Pfarrei gehören, aber kein Internet haben, dann drucken Sie dieses Informationsblatt aus und werfen es mit einem persönlichen Gruss in den Briefkasten - herzlichen Dank!

 

Weitere Informationen:

Gottesdienste

Unsere Gottesdienste finden Sie hier.

Aquí se encuentran las Informaciones sobre la Misión Católica Española en la Parroquia St. Gallus.

 

Alle Informationen zum Religionsunterricht finden Sie hier.

Informationen in verschiedenen Sprachen

Information in English:
Sarah Schmidt
Tel.: 079 293 94 15

Informaciones en español:
Noelia Hettinger
Tel.: 076 322 88 10

Informazioni in italiano:
Adula Lanfranchini
Tel.: 079 463 49 01

Informacão em lingua portuguesa:
Mariana Bexiga
Tel.: 079 706 49 08

Logo Synodalrat

Adresse Pfarramt
Pfarrei St. Gallus
Dübendorfstrasse 60

8051 Zürich

Tel.: 044 325 30 70
Fax: 044 325 30 71
pfarramt.st-gallus@zh.kath.ch

Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag - Freitag
8.00-12.00 / 13.30-17.00 Uhr

während der Schulferien:
Montag - Freitag: 8.00-12.00 Uhr
 
 
Hier finden Sie uns:
forum Pfarrblatt


Pfarreiseite

Bis am 19. April finden
keine Veranstaltungen und
Gottesdienste statt.
Weitere Informationen
finden Sie hier.